Wichtige Änderungen bei aromatisierten Bio-Tees zum 1.1.2022

in Tea-Mag

Mit der neuen EU-Öko-Verordnung (VO 2018/848) ändern sich zum 1. Januar 2022 die Anforderungen an aromatisierte Bio-Tees. So dürfen Bio-Tees nur noch natürliche Aromen enthalten, die zu mindestens 95% aus der namensgebenden Quelle entstammen. (Beispiel: Natürliches Erdbeer-Aroma muss zu mindestens 95% aus Erdbeeren gewonnen werden.)

Alle Tees bleiben weiterhin mit gleicher Rezeptur im Sortiment

Die neue EU-Verordnung ist in Bezug auf Verfügbarkeit, Geschmack und Preis der in Bio-Tees erlaubten natürlichen Aromen sehr folgenreich. Wir mussten bei manchen Tees aufgrund der neuen begrenzten Möglichkeiten auf eine 1:1-Umstellung auf die neue Bio-Verordnung verzichten, haben uns aber entschieden, Ihnen diese Tees weiterhin unverändert anzubieten. Alle diese Teesorten haben wir mit unserem neuen Label “made with organic ingredients” (“hergestellt aus biologischen Zutaten”) benannt, Sie finden dieses Label bei der detaillierten Beschreibung der jeweiligen Tees.

Made with organic ingredients

Unser neues Label

 

Alle Rezepturen mit diesem Label sind und bleiben unverändert, die Zutaten kommen weiterhin wie bisher aus kontrolliert biologischem Anbau, die Aromen sind weiterhin natürlich.

Wir können diese Sorten nur nicht mehr “Bio” nach der neuen EU-Verordnung nennen.